Wir sind reich beschenkt worden…

Für die Arbeit unserer Lesementorinnen haben wir vom Verein mentor e.V. eine großzügige Spende erhalten. Wir haben tolle Lesespiele sowie spannende und lustige Bücher geschenkt bekommen – und davon einen ganzen Koffer voll.. Im April 2016 wurde uns diese Spende von unserem Koordinator von mentor e.V. übergeben. GANZ HERZLICHEN DANKE dafür!!! Weitere Infos zu Mentor […]





Wir haben Plastikdeckel gesammelt…

Die Schülerkonferenz unserer Schule hat sich auf die Idee von Arvin aus der Delfinklasse hin dazu entschlossen, bei der Deck-Sammelaktion mitzumachen.. Weitere Infos zur Aktion findet ihr unter http://deckel-gegen-polio.de/ So haben alle Schüllerinnen und Schüler unserer Schule Plastikdeckel gesammelt und von zu Hause mitgebracht. Wir haben über 3000 Deckel zusammen bekommen!!! DANKE an alle die […]





Salzmannkinder schreiben in der Zeitung

Im März hat die Tigerklasse drei Wochen an dem Projekt „Neue Presse in der Grundschule“ teilgenommen. Die Schülerinnen und Schüler haben eigene Zeitungsartikel geschrieben, Pressekonferenzen gestaltet und Interviews geführt. Hier http://www.neuepresse.de/Hannover/NP-macht-Schule/Grundschule-Salzmannstrasse stellen sich die Reporterinnen und Reporter vor und zeigen die Ergebnisse.. – und psst.. man erfährt auch viel über das Schulleben an unserer Schule […]





Wir laden unsere Omas und Opas ein

– Die 4. Klassen organisieren im Reliunterricht einen Großelterntag – (März 2015) Der Großelterntag Der Großelterntag fing am letzten Montag vor den Osterferien um 9:00 Uhr an. Am Anfang vom Großelterntag saßen wir alle im Kreis und die Großeltern haben sich vorgestellt. Danach stellten die Gruppen ihre Fragen zu den verschiedenen Themen: Schulzeit, Religion und […]





Wir waren am 7.10.2014 in der Grundschule Fuhsestraße bei einer Kinderkonferenz.

Dort waren ganz viele andere Kinder, die auch Klassensprecherinnen und Klassensprecher an ihren Schulen sind. Die anderen Kinder und wir haben Fragen an die Bürgermeisterin Frau Kacmarek gestellt. Sie war für den Oberbürgermeister Herr Schostock gekommen, der keine Zeit hatte. Wir haben diese Fragen gestellt: 1. Wieso geht die Grundschule nur bis zur 4. Klasse? […]